500 Euro für das DRK

Über eine 500 Euro-Spende freut sich das Rote Kreuz Herne. Überreicht wurde sie jetzt von Jörg Metzner (l.), Inhaber der gleichnamigen Firma für Kopier und Telefax Systeme aus Eickel, an DRK-Kreisgeschäftsführer Volker Weyers. "Die Spende symbolisiert eine über 20jährige vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Firma Metzner und dem Roten Kreuz Herne und Wanne-Eickel", heißt es in einer Pressemitteilung des DRK. Bestimmt ist sie für die soziale Betreuung der Bewohner im neuen "Haus am Flottmannpark" in Herne-Süd.

SN-Foto: Vetter

  • sonntagsnachrichten-januar-2013-metzner-spendeSonntagsnachrichten Nr. 4, Sonntag 27.Januar 2013
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.