Canon imageRUNNER 1435i

DIN A4- Schwarzweiß- Laser-Multifunktionssystem

Dieses DIN A4-Multifunktionssystem ist wie geschaffen für kostenbewusste Unternehmen und bietet schnelle und effiziente Schwarzweiß-Ausgabe. Durch seine Kompaktheit passt es in alle Umgebungen, ob als Desktop- oder Standsystem.

Highlights

- Funktionen zum Drucken, Kopieren, Farbscannen und Versenden
- Kostengünstige S/W DIN A4-Ausgabe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 35 Seiten pro Minute
- Papierkapazität bis 1.100 Blatt
- Scannen Sie in vielen verschiedenen Formaten einschließlich durchsuchbares PDF (OCR)
- Original Adobe Postscript und PCL
- Einfache System- und Flottenverwaltung mit integrierter Kostenkontrolle
- Einfacher Wechsel der Verbrauchsmaterialien
- Kabelloses mobiles Drucken und Scannen
- Niedriger Stromverbrauch

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Wir garantieren, daß wir Ihre Angaben vertraulich behandeln und sie insbesondere nicht an Dritte weitergeben
Datenschutz

Details

Optimieren Sie Ihre Dokumentenworkflows

Dank seiner robusten Bauweise, der Papierkapazität von bis zu 1.100 Blatt und der Ausgabegeschwindigkeit von 35 Seiten pro Minute bewältigt der imageRUNNER 1435i die Aufgaben von viel beschäftigen Arbeitsgruppen.Der einfache und intuitive Umgang mit Dokumenten macht ebenso Freude wie das leistungsfähige Farbscannen und die Konvertierung in die unterschiedlichsten Formate. Dokumente können auf einfache Weise z.B. als E-Mail oder an freigegebene Ordner versendet werden. Für noch mehr Flexibilität sorgen die Möglichkeit mobil zu Drucken und zu Scannen sowie die Fähigkeit, direkt von und zu USB-Speichermedien zu scannen und zu drucken.

Kosten unter Kontrolle

Dieser Drucker vereint zahlreiche Funktionen in einem einzigen System und bietet eine kostengünstige Ausgabe. Verschiedene Werkzeuge und Funktionen reduzieren die notwendigen administrativen Arbeiten und ermöglichen damit die weitere Senkung der Gesamtdruckkosten, dazu gehören automatische Zählererfassung, Tonerüberwachung und Fernwartung sowie eine zentrale System- und Flottenverwaltung.

Kostenkontrolle war noch nie einfacher - dank der integrierten Unterstützung für die optionale Canon uniFLOW-Software. uniFLOW bietet mehr Transparenz und bessere Verwaltung, leichte Nachverfolgbarkeit und Weiterberechnung, Druckjobzuordnung zu Personen, Abteilungen, Standorten oder Projekten sowie einfache Berichterstellung.

Sichern Ihrer vertraulichen Daten

Ihre Informationen sind durch eine Reihe von Standardfunktionen, wie sicheres Drucken sowie die Unterstützung der standardisierten Netzwerksicherheitsprotokolle wie z.B. IP-Sec geschützt.Benutzerbasierte Zugriffskontrolle sowie optional die verschlüsselte Erstellung von PDF-Dateien bieten zusätzliche Sicherheit für den Schutz Ihrer vertraulichen Daten.

Verwalten Sie Ihre Systeme effizient

Durch den neuen imageRUNNER Controller ist es einfach, ihn in verschiedene Büroumgebungen einzubinden und Standards wie PCL und Adobe PostScript zu nutzen. Der imageRUNNER 1435i befreit Sie von der Last der Flottenverwaltung durch automatische Zählerstandablesung, Verbrauchsmaterialmanagement und Diagnose. Die Aktualisierung der Firmware kann ferngesteuert erfolgen, was die Ausfallzeiten reduziert. Sein kompaktes Maß, sowohl als Desktop- als auch als Standgerät, zusammen mit den intelligenten Verwaltungsoptionen machen den imageRUNNER 1435i zur perfekten Ergänzung der imageRUNNER und imageRUNNER ADVANCE Serie.

Verantwortung für die Umwelt zeigen

Dieser ENERGY STAR® zertifizierte Drucker erfüllt die aktuellen Anforderungen der großen Umweltlabels wie Blauer Engel und bietet einen Stromverbrauch von 2 Watt und weniger im Ruhemodus. Zudem wird der imageRUNNER 1435i teilweise aus recyceltem Kunststoff und Biokunststoff gefertigt.


*einige Anwendungen sind durch ein Update der Firmware verfügbar


Technische Daten

ALLGEMEINE DATEN

Systemtyp

S/W-DIN A4-Laser-Multifunktionssystem (Scanner/Drucker)

Verfügbare Grundfunktionen

Drucken, Kopieren, Scannen, Senden

TECHNISCHE DATEN: DRUCKER

Druckgeschwindigkeit

35 Seiten/Min. (DIN A4, einseitig), 15 S./Min. (DIN A5, einseitig)¹, 18 S./Min. (DIN A4, beidseitig)

Druckverfahren

Laserdruck

Druckauflösung

600 x 600 dpi

Doppelseitiges Drucken

Automatisch (serienmäßig)

Direktdruck

Direktes Drucken von USB-Speichermedien möglich
Unterstützte Dateifomate: JPEG, TIFF, PDF

Drucken über mit dem Internet verbundene Systeme

Es gibt eine breite Palette an Software, um mobil oder über webbasierte Systeme zu drucken. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Canon Ansprechpartner.

Papierzufuhr (serienmäßig)

1 Kassette à 550 Blatt (80 g/m²), 1 Mehrzweckfach à 100 Blatt (80 g/m²)

Papierzufuhr (optional)

1 Kassette à 500 Blatt (80 g/m²) (Kassetteneinheit AC1)

Maximale Papierkapazität

1.100 Blatt (80 g/m²)

Ausgabekapazität

100 Blatt (80 g/m²)

Finisher-Funktionen

Serienmäßig: Sortieren, Gruppieren

Mögliche Druckmedien

Kassette/n:
Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, farbiges Papier, schweres Papier
Mehrzweckfach:
Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, farbiges Papier, schweres Papier, Folien, Etiketten, Umschläge (Nr. 10 (COM10), Monarch, ISO-C5, DL)

Mögliche Formate

Papierkassette/n: DIN A4
Mehrzweckfach:
Standardformat: DIN A4, DIN A5, B5, Legal, Letter, Executive, STMT, Umschläge (Nr. 10 (COM10), Monarch, ISO-C5, DL)
Benutzerdefinierte Formate: 76 bis 216 mm x 127 bis 356 mm

Mögliche Grammaturen

Kassette/n: 64 bis 90 g/m²
Mehrzweckfach: 60 bis 128 g/m²
Beidseitig: 64 bis 105 g/m²

Seitenbeschreibungssprache(n)

UFRII, PCL 5/6, Adobe PostScript Level 3

Schriftarten

PCL-Schriftarten: 93 Roman-, 10 Bitmap-, 2 OCR-Schriftarten
PS-Schriftarten: 136 Roman-Schriftarten

Kompatible Betriebssysteme

UFRII: Windows/ Server 2003/Vista/Server 2008/7/Server 2008R2/8/8.1/Server 2012/Server 2012R2, MAC OS X (10.5.8 oder höher)
PCL: Windows/Server 2003/Vista/Server 2008/7/Server 2008 R2/8/ 8.1/Server 2012/Server 2012R2
PS: Windows/Server 2003/Vista/Server 2008/7/Server 2008 R2/8/8.1/Server 2012/Server 2012R2, MAC OS X (10.5.8 oder höher)
PPD: MAC OS 9.1 oder höher, MAC OS X (10.3.9 oder höher), Windows XP*/Vista/7/8/8.1
Informationen zur Verfügbarkeit von Drucklösungen für andere Betriebssysteme und Umgebungen, einschl. AS/400, UNIX, Linux und Citrix, finden Sie unter http://de.software.canon-europe.com Einige dieser Lösungen sind kostenpflichtig.
SAP-Systemtypen sind über den SAP Market Place erhältlich.

TECHNISCHE DATEN: KOPIERER

Kopiergeschwindigkeit

Siehe angegebene Druckgeschwindigkeiten

Ausgabezeit Erste Kopie

7,9 Sekunden (DADF)

Kopierauflösung

600 x 600 dpi

Mehrfachkopien

Bis 999 Kopien

Verkleinerung/Vergrößerung

Zoom: 25 bis 400 % in 1 %-Schritten
Feste Zoomstufen: 25 %, 50 %, 70 %, 100 %, 141 %, 200 %, 400 %

TECHNISCHE DATEN: SCANNER

Optional/serienmäßig

Standard (50 Blatt DADF)

Mögliche Formate

DIN A4, B5, B6, Legal, Letter

Mögliche Grammaturen

Einseitiges Scannen: 50 bis 105 g/m² (automatischer Dokumenteneinzug)
Beidseitiges Scannen: 64 bis 105 g/m² (automatischer Dokumenteneinzug)

Scanauflösung

S/W: 300 x 300 dpi, 300 x 600 dpi
Farbe: 300 x 300 dpi, 300 x 600 dpi

Beidseitiges Scannen

2-seitig auf 2-seitig (automatisch)

Scangeschwindigkeit (DIN A4, 300 x 300 dpi)

S/W einseitig: 28 Bilder/Min., S/W beidseitig: 10 Bilder/Min.
Farbe einseitig: 10 Bilder/Min., Farbe beidseitig: 6 Bilder/Min.

Scanverfahren

Push-Scan: Die Funktion Colour Universal Send ist serienmäßig.
Pull-Scan: TWAIN/WIA Pull-Scannen
Scannen auf USB-Speicherstick
Scannen zu Mobilgeräten oder webbasierten Systemen: Es steht je nach Anforderung eine Reihe von Lösungen zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Canon Ansprechpartner.

Technische Daten: Pull-Scan

TWAIN Pull-Scannen
Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 8.1
Mac Scan (nur TWAIN)
Mac OS X v10.5.8 oder höher
* Die Treiber sind über http://software.canon-europe.com/ erhältlich.

TECHNISCHEN DATEN: SENDEN

Optional/serienmäßig

Bei beiden Modellen standardmäßig

Sendeauflösung

300 dpi x 300 dpi

Ziele

E-Mail, PC (SMB, FTP)

Adressbucheinträge/ Kurzwahlnummern

LDAP (max. 50 suchbar), Lokal (max. 300 einschließlich 281 Kurzwahlnummern)

Dateiformate

SMB/FTP: JPEG, TIFF, PDF, Kompakt-PDF, durchsuchbares PDF
E-Mail: PDF, Kompakt-PDF, durchsuchbares PDF

Optionale Universal Send-Funktion-Erweiterungen

Send PDF Sicherheitsfunktionenset E1@E: Senden von verschlüsselten PDFs und Hinzufügen von digitalen Systemsignaturen zu PDF-Dateien.

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Aufwärmzeit

ca. 20 Sekunden nach dem Einschalten

Rückkehr aus dem Ruhemodus

7,8 Sekunden

Schnittstellentyp

USB 2.0 Hi-Speed ,1000Base-T/100Base-TX/ 10Base-T, 1 x USB-Host (Frontseite), 2 x USB Host (Rückseite), 1 x USB
Empfohlene Wireless-Lösung eines Fremdanbieters: Silex SX-BR-4600WAN. Weitere Details finden Sie unter www.silex-europe.com

Netzwerkprotokolle

TCP/IP* (LPD/ Port 9100/ WSD/ IPP/ IPPS/ SMB/ FTP), IPX/SPX (NDS, Bindery)
* IPv4/IPv6-Unterstützung

Arbeitsspeicher

512 MB RAM

Festplatte

nicht verfügbar

Bedienfeld

S/W-LCD-Display mit 5 Zeilen und Hintergrundbeleuchtung

Abmessungen (B x T x H)

Serienmäßig
54,5 x 45,7 x 47,53 cm
Mit optionaler Kassettenzufuhreinheit-AC1: 54,5 x 45,7 x 60,53 cm

Benötigte Stellfläche (B x T)

77,21 x 93,96 cm (Haupteinheit + geöffnetes Mehrzweckfach + geöffnete Kassetten)

Gewicht

ca. 23,7 kg (einschließlich Toner)

Betriebsumgebung

Temperatur: 10 bis 30 ºC
Luftfeuchte: 20 bis 80 % relative Luftfeuchte (ohne Kondensation)

Stromversorgung

200-240 V (±10 %), 50/60 Hz (±2 Hz), 3,7 A

Stromverbrauch

max.: ca. 1,5 kW
Standby: ca. 15 W
Ruhemodus: max. 2 W ¹
Leerlaufdauer bis Ruhemodus: mind. 180 Sek./ voreingestellt 300 Sek.
Ausgeschaltet (Standby): max. 0,1 W
Leerlaufdauer bis zur automatischen Einschaltung 'Schein-Aus': voreingestellt 4 Stunden
Typischer durchschnittlicher Energieverbrauch (TEC)²: 1,5 kWh

Geräuschpegel

Schalldruckpegel
In Betrieb: 55,2 dB
Standby: nicht hörbar (weniger als 30 dB)

Druckerverwaltung

eMaintenance: Fernablesung der Zählerstände, automatische Verwaltung der Verbrauchsmaterialien und Ferndiagnose.
uniFLOW-kompatibel: Zur Integration mit der Canon uniFLOW-Ausgabeplattform.
iW Management-Konsole: serverbasierte Software zur zentralen Verwaltung einer Druckerflotte (einschl. Verbrauchskontrolle, Statusüberwachung und Alarmfunktion, Verteilung von Adressbüchern, Konfiguriereinstellungen, Firmware, Zählerstandskontrolle und -weitergabe, Treiber- und Ressourcenverwaltung)
Remote Firmware System (GDLS): Ermöglicht die Ferninstallation von Firmware
Fernsteuerbare Benutzeroberfläche (RUI), webbasierte Schnittstelle zu allen Drucksystemen zur Überwachung und Verwaltung
Canon Treiber-Konfiguriertool (als Teil der Wartung): Dienstprogramm zum Ändern von Grundeinstellungen auf Canon Druckertreibern

Sicherheitsmerkmale

Serienmäßig
IP/Mac Adressfilterung, IPSEC, SNMP-Version 3.0, IEEE 802.1X, sicheres Drucken, Abteilungs-ID
Optional:
Send PDF Sicherheitsfunktionenset E1@E

VERBRAUCHSMATERIAL

Tonerflasche mit

C-EXV 50 Toner black (Kapazität 17.600 Seiten¹)

TECHNISCHE DATEN: OPTIONEN

Kassetteneinheit

Name: Kassetteneinheit AC1
Beschreibung: optionale Kassette mit 1 x 500 Blatt Papierkapazität Erhöht die Kassetten-Papierkapazität auf bis zu 1.100 Blatt
Abmessungen (B x T x H): 52 x 45,1 x 15,5 cm
Gewicht: ca. 5 kg

Hardwarezubehör

Druckerständer G1 zur Verwendung als Standsystem

Druckcontroller-Zubehör

BARCOCEDRUCK-KIT D1@E: ermöglicht Barcodedruck über Jet Caps-Technologie.

Zubehör für die Dokumentensicherheit

Send PDF Sicherheitsfunktionenset E1@E: Senden von verschlüsselten PDFs und Hinzufügen von digitalen Systemsignaturen zu PDF-Dateien.

Weitere Optionen

Trommeleinheit C-EXV 50: S/W-Trommel (Kapazität: 35.500 Seiten)

Haftungsausschluss

Änderungen der technischen Daten vorbehalten

Fußnoten

Druckgeschwindigkeit - ¹ DIN A5 beidseitig nicht möglich

Stromverbrauch - ¹ Ein Verbrauch von 2 Watt im Ruhemodus ist nicht in jedem Fall möglich. Durch bestimmte Netzwerkeinstellungen und Optionen wird unter Umständen verhindert, dass das System gänzlich in den Ruhezustand umschaltet. Nähere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch.
² TEC (Typical Electricity Consumption) steht für den durchschnittlichen Stromverbrauch (in kWh) eines Produkts innerhalb einer Woche. Das Testverfahren wird durch das Energy Star-Programm vorgegeben (http://www.eu-energystar.org).

Tonerflasche mit - ¹ Basierend auf einer Flächendeckung von 6 % bei DIN A4

 

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen