Canon imagePROGRAF iPF755

Großformatdrucker Office und CAD/GIS

Der imagePROGRAF iPF755 ist ein A0-Drucker, der in allen CAD/GIS-Umgebungen qualitativ hochwertige Ergebnisse liefert und zudem eine rasche Kapitalrendite erzielt.

Features

- Platz sparendes, kompaktes Design
- Kosten im Griff für maximale Kapitalrendite mit Accounting-Software
- Benutzerfreundlicher Zugang über die Vorderseite
- Hohe Produktivität und "HotSwap"-Tintentanks sowie Funktion zur Erkennung fehlender Übereinstimmung der Druckmedien
- Herausragende Qualität und Genauigkeit
- Mit HP-GL/2 und HP-RTL kompatibel
- 160-GB-Festplatte für einfache Druckverwaltung

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

captcharefresh

Wir garantieren, daß wir Ihre Angaben vertraulich behandeln und sie insbesondere nicht an Dritte weitergeben

Weitere Informationen

Äußerst benutzerfreundlich

Der iPF755 lässt sich problemlos in jede CAD/GIS-Umgebung integrieren. Dieser Drucker im kompakten, eleganten Design lässt sich von der Vorderseite aus bedienen und daher überall aufstellen – sogar Platz sparend direkt an der Wand.

Dank der Grafikanimationen auf dem LCD-Bedienfeld geht der Umgang mit dem Drucker schnell und einfach von der Hand. Ausdrucke werden automatisch in einem Korb gestapelt, sodass sie nicht verknicken. Mit dem praktischen Druck-Timer wissen Sie außerdem genau, wann ein Druckauftrag erledigt ist.

Der Drucker verfügt über eine 80-GB-Festplatte, die ausreichend Platz für verschiedene Druckaufträgen bietet und außerdem die Bearbeitung von großen Vektordateien vereinfacht.

Hohe Produktivität

Ein Entwurfsdruck im Format A0 benötigt nur 48 Sekunden – eine überragende Produktivität ist garantiert. Die L-COA-Bildverarbeitungstechnologie von Canon sowie Gigabit-Ethernet ermöglichen den raschen Ausdruck verschiedenster Dokumente, von Gestaltungsplänen bis zu geografischen Daten, in beeindruckender Qualität und Geschwindigkeit.

Auch in Netzwerkumgebungen ist die Produktivität ausgesprochen hoch, da eine fehlende Übereinstimmung der Druckmedien sofort erkannt wird. Diese Funktion wird über die Festplatte zur Verfügung gestellt. Wenn ein Druckauftrag mit einem anderen als dem eingelegten Druckmedium gesendet wird, wird der Benutzer über das Bedienfeld darüber informiert. Er hat die Möglichkeit, den Druckauftrag abzubrechen, ihn trotzdem auszuführen oder das richtige Druckmedium einzulegen. In der Zwischenzeit führt der iPF755 die anderen Druckaufträge in der Warteschlange aus, sodass keine Zeit verloren geht.

Die "HotSwap"-Tinkentanks können während des laufenden Betriebs ersetzt werden.

Sparsam und effizient

Die Kosten pro Ausdruck sowie die Gesamtkosten des Druckers können mithilfe der integrierten Accounting-Funktion ermittelt werden. Die Daten lassen sich über den Druckertreiber anzeigen oder in eine CSV-Datei exportieren und weiterverwenden. Zur Kostensenkung steht ein Sparmodus zur Verfügung, der weniger Tinte verbraucht. Darüber hinaus erkennt die Canon eMaintenance-Software automatisch mechanische Probleme und niedrige Tintenstände und stellt direkt eine Verbindung zu einem Servicecenter von Canon her, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Herausragende Qualität und Genauigkeit

Ein Reactive Ink-System für fünf farbstoff- und pigmentbasierte Tinten liefert lebendige Farben und schärfste dünne Linien, und die neue Magenta-Tinte ermöglicht einen noch größeren Farbumfang im Rotbereich. Mit einer Genauigkeit von ±0,1 % und einer minimalen Strichbreite von nur 0,02 mm wird ein äußerst präziser Druck ermöglicht. Druckköpfe mit 15.360 Düsen ermöglichen die Wiedergabe von Bildern mit 2.400 x 1.200 dpi für eine größtmögliche Wirkung.

Für anspruchsvolle Workflows

Der iPF755 ist mit HP-GL/2 und HP-RTL kompatibel und bietet verschiedene Einstellungen für Palette und Stift. Neben einem HDI-Treiber für AutoCAD- und Microsoft Office-Benutzer gibt es auch ein Plug-In für den Druck von Word, Excel und PowerPoint direkt von der Anwendung aus.

Außerdem stehen ein Plug-In für Microsoft Office und ein HDI-Treiber für Windows zur Verfügung.

 

Technische Daten

ALLGEMEINE DATEN

Kategorie

91,4 cm

Tinte

Pigment- und farbstoffbasierte Tinte, 5 Farben (MBK x 2, BK, C, M, Y)

Maximale Druckauflösung

2.400 x 1.200 dpi

Druck-Geschwindigkeit

(A1-Rolle, Vollfarbdruck)
Normalpapier: 0:48 Min. (Entwurfmodus), 1:14 Min. (Standardmodus)
Beschichtetes Papier: 1:14 Min. (Entwurfmodus), 2:26 Min. (Standardmodus), 3:51 Min. (Qualitätsmodus)

Abmessungen, Gewicht

Netto:
iPF750: Haupteinheit mit Korb und Stand: 1.304 x 870 x 1.062 mm (B x T x H); Gewicht: ca. 62,9 kg
iPF755: Haupteinheit mit Korb und Stand: 1.304 x 870 x 1.062 mm (B x T x H); Gewicht: ca. 63,1 kg
Verpackung:
iPF750: Haupteinheit: 1.434 x 830 x 770 mm (B x T x H); Gewicht: ca. 75,1 kg
iPF755: Haupteinheit: 1.434 x 830 x 770 mm (B x T x H); Gewicht: ca. 75,3 kg
iPF750: Stand und Korb: 1.380 x 760 x 240 mm (B x T x H); Gewicht: ca. 16,8 kg
iPF755: Stand und Korb: 1.380 x 760 x 240 mm (B x T x H); Gewicht: ca. 16,8 kg

Stromversorgung

Stromversorgung: Wechselstrom 100–240 V (50–60 Hz)
Stromverbrauch: max. 140 W
Stromverbrauch Standby-Betrieb (Energiesparmodus): 220–240 V: max. 6 W; 100–120 V: max. 5 W
Ausgeschaltet (Standby): max. 1 W (in Übereinstimmung mit den US-Gesetzen)

Betriebsumgebung

Temperatur: 15–30 °C, Luftfeuchtigkeit: 10–80 % (nicht kondensierend)

Geräusch-Entwicklung

Schalldruck: Normalbetrieb: max. 50 dB (A), Standby-Betrieb: max. 35 dB (A)
Schallleistung: Normalbetrieb: max. 6,6 Bel

Minimale Linienstärke

0,02 mm (Theoretischer Wert)

Liniengenauigkeit

max. ±0,1 % (Einstellung durch den Benutzer erforderlich. Medien in der Druckumgebung müssen den für die Einstellungen verwendeten Medien entsprechen. Erforderliches CAD-Papier: Normalpapier, CAD-Transparentpapier, beschichtetes Papier, CAD-Transparentfilm matt)

Bedienfeld

Großes LCD: 160 x 128 Punkte, 13 Tasten, 5 LEDs

Bedienfeld-Sprachen

Englisch

LCD-Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Japanisch (Kanji) und Russisch

Druckersprache

GARO, HP-GL/2, HP-RTL

Schnittstelle

Typ: Integriert
Modus: Full-Speed (12 Mbit/s), Hi-Speed (480 Mbit/s), Massenübertragung
Anschlusstyp: Typ B (4-polig)

Ethernet

Typ: Integriert
Standard: IEEE 802.3 10base-T, IEE 802.3u 100base-TX / Auto-Negotiation
IEEE 802.3 x Vollduplex, IEEE 802.3ab 1000base-T / Auto-Negotiation

Protokoll

IPX/SPX (Netware 4.2 (J), 5.1 (J), 6.0 (J))
SNMP (Canon-MIB), HTTP, TCP/IP, AppleTalk

Unterstützte Betriebssysteme

Windows: 2000 (32) / XP (32/64) / Server 2003 (32/64) / Server 2008 (32/64) / Vista (32/64)
Macintosh: OS X (32/64)

Speicher

b8 GB (phys. Arbeitsspeicher: 256 MB)
HDD: 160 GB (iPF755)

DRUCKKOPF

Modell

PF-04

Typ

Tintenstrahldruck auf Abruf

Konfiguration des Druckkopfes

6 Farben, integrierter Typ (6 Chips pro Druckkopf)

Düsenabstand

1.200 dpi

Düsen pro Chip

MBK: 5.120 Düsen, andere Farben: 2.560 Düsen pro Farbe

Tröpfchengröße

4 pl pro Farbe

TINTENTANK

Modell

PFI-102 (130 ml): MBK/BK/C/Y, PFI-104 (130 ml): M

MEDIENHANDLING

Rollenpapier

Eine Rolle, Fronteinzug, Frontausgabe

Einzelpapier

Einzug von oben und Frontausgabe (Stapelanlage mit Medienverriegelung)

Medientyp

Rollenpapier:
Normalpapier 80/90 g/m², mattes beschichtetes Papier 90 g/m², glänzendes Fotopapier 190/240/300 g/m², Satin-Fotopapier 190/240/300 g/m², Pearl-Fotopapier 260 g/m², mattes beschichtetes Papier 120/140/180 g/m², opakes weißes Papier 120 g/m², selbstklebendes hochauflösendes Grafikpapier 140 g/m², hochauflösendes Barrier-Papier 180 g/m², glänzendes Proofpapier 195 g/m², halbglänzendes Proofpapier 195/255 g/m²

Mediengröße

Rollenpapier (Breite): ISO: A3, A2, A2+, A1; JIS: B4
2, B1; ARCH: 61 cm, 76,2 cm, 91,4 cm; Sonstige: 25,4 cm, 35,5 cm, 40,6 cm, 43,2 cm, Banner (30 cm)
Einzelpapier: ISO: A4, A3, A3+, A2, A2+, A1, A0, B4, B3, B2, B1; JIS: B4, B3, B2, B1; DIN: C4, C3, C2; JIS: B4, B3, B2, B1, B0; ANSI: 8,5 x 11", 8,5 x 14", 11 x 17", 13 x 19", 17 x 22", 22 x 34", 28 x 40", 34 x 44"; ARCH: 9 x 12", 12 x 18", 18 x 24", 24 x 36", 26 x 38", 27 x 39", 30 x 42", 36 x 48"; Foto: 20 x 24", 18 x 22", 14 x 17", 12 x 16", 10 x 12", 10 x 15", 16 x 20" (US-Fotoformat); Poster: 20 x 30", 30 x 40", 300 x 900 mm; Andere: 13 x 22"

Medienstärke

Rollen- und Einzelpapier: 0,07–0,08 mm

Maximaler Außendurchmesser des Rollenpapiers

150 mm

Mediendurchmesser

Innendurchmesser der Rollenspule: 2"/3"

Medienbreite

Rollenpapier: 254–914,4 mm (10–36")
Einzelpapier: 203,2–609,6 mm (8–36")

Minimale bedruckbare Papierlänge

Rollenpapier: 203,2 mm (8")
Einzelpapier: 279,4 mm (11"): Letter-Format (Längsseite)

Maximale bedruckbare Papierlänge

Rollenpapier: 18 m (abhängig von Betriebssystem und Anwendung)
Einzelpapier: 1,6 m (abhängig von Betriebssystem und Anwendung)

Ränder (oben, unten, Seite)

Empfohlener Bereich:
Rollenpapier: Oben: 20 mm, Unten: 5 mm, Seite: 5 mm
Einzelpapier: Oben: 20 mm, Unten: 23 mm, Seite: 5 mm
Druckbereich:
Rollenpapier: Oben: 3 mm, Unten: 3 mm, Seite: 3 mm
Rollenpapier (randloser Druck): Oben: 0 mm, Unten: 0 mm, Seite: 0 mm
Einzelpapier: Oben: 3 mm, Unten: 23 mm, Seite: 3 mm

Medienbreite für randlosen Druck

10" (254 mm), B4 (257 mm), A3 (297 mm), Banner (300 mm), 14" (356 mm), A2 (420 mm), A2+/17" (432 mm), B2 (515 mm), A1 (594 mm), 24" (610 mm), B1 (728 mm), A0 (841 mm), 36" (914 mm)

OPTION

Rollenhalter-Set

Spindel mit 2"-Spule für 3"-Medienrolle: RH2-33

VERBRAUCHSMATERIAL

Tintentank

PFI-102 (130 ml): MBK/BK/C/Y, PFI-104: M

Druckkopf

PF-04

Wartungspatrone

MC-10